Willkomen auf dem Blog von The Moneytizer

Tipps und Neuigkeiten aus der Welt der Online-Werbung

MarktMonetarisierungNachrichtenNon classéProgrammatic: Die TechnologienUnsere Tipps für VerlegerWerbeformate



  • 3 Tipps für einen erfolgreichen Blogeintrag

    Wenn man heutzutage im Internet kommunizieren möchte, kommt man um einen Blog nicht herum. Hierbei ist es erstmal nicht wichtig, ob es ein geschäftlicher oder persönlicher Blog ist. Gutgeschriebene Artikel führen zu einer erhöhten Markenbekanntheit. Ein gut geschriebener Artikel reicht allerdings nicht aus, denn davon werden täglich tausende produziert. Wichtig ist, dass Sie ein Alleinstellungsmerkmal entwickeln. Heute möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie gute und originelle Artikel schreiben und somit den Traffic auf Ihrer Website erhöhen.

    Weiterlesen
  • Werbung. auf einer Website oder in einem Blog: Was ist die beste Lösung?

    Die Möglichkeit, online Geld zu verdienen, ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Ob Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen oder Werbung auf einer Website schalten möchten – das Internet steckt voller Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Vielleicht wissen Sie bereits, dass Sie online Geld verdienen möchten, aber wissen noch nicht, wie. Wir haben für Sie eine Liste von sieben Methoden zusammengestellt, wie Sie Ihre Website monetarisieren können.

    Weiterlesen
  • Online Werbung: was Werbende von IHNEN erwarten!

    Werbetreibende können Ihnen Geld einbringen, indem sie Ihr Werbeinventar füllen. Aber es muss sich um einen Win-Win-Deal handeln. Sie stellen Erwartungen an Ihre Website bezüglich Online Werbung

    Sie verlassen sich nicht komplett auf metrisch basierte Daten, um sich für eine Partnerschaft mit Ihnen zu entscheiden. Warum? Weil Zahlen rein objektiv sind. 

    Weiterlesen
  • Warum ist die Sichtbarkeit bei Programmatic Advertising wichtig?

    Die sogenannte „Ad Viewability“ (Sichtbarkeit von Werbung) ist entscheidend, wenn es um die Beurteilung geht, wie gut sichtbar digitale Werbung für Nutzer ist. Vor fünf Jahren haben das Interactive Advertising Bureau (IAB) und der Media Rating Council (MRC) festgelegt, dass eine Werbung nur als „sichtbar“ gilt, wenn mehr als 50 % der Werbung für mindestens eine Sekunde zu sehen ist. Für Videos gilt ein 2-Sekunden-Limit. Aus welchen Gründen auch immer hat noch nicht jeder diese Standard-Parameter akzeptiert. Daher verwenden Werbetreibende und Medienanbieter unterschiedliche Definitionen zur „Viewability“. 

    Weiterlesen
  • Wie Sie Ihr Publikum für mehr Eindrücke erhöhen

    Wir alle wissen, dass ein größeres Publikum zu größeren Werbeeinnahmen führt. Viele Besucher auf Ihrer Webseite erhöhen die Zahl der Impressionen – und damit die Umsätze durch Werbung. In einem weiteren Artikel haben wir Ihnen bereits gezeigt, wie User dank eines optimierten Angebots möglichst viel Zeit auf Ihrer Seite verbringen. Schauen wir uns heute an, wie Sie mehr Menschen auf Ihre Website locken können.

    Weiterlesen
  • Die drei größten Werbe-Trends

    Immer auf dem neuesten Stand bei Trends zu sein, ist einer der besten Wege, um sicherzustellen, dass die Werbeeinheiten auf Ihrer Webseite sowohl Ihrem Geldbeutel dienen als auch an die Leserschaft angepasst sind. Schauen wir uns also drei der aktuell größten Werbe-Trends an: Native Advertising, Video-Ads und Push-Benachrichtigungen.

    Weiterlesen