KONTAKTIEREN SIE UNS

FAQ The Moneytizer

Wie hoch ist der durchschnittliche CPM, der von The Moneytizer angeboten wird?
Das Ziel von The Moneytizer ist einfach: Den höchstmöglichen Tausend-Kontakt-Preis (CPM) für jedes Ihrer Formate zu erzielen, indem Ihre Website mit möglichst vielen Werbepartnern verbunden wird, die alle in Echtzeit miteinander konkurrieren.Unsere Header-Bidding-Technologie wird ständig optimiert, damit Sie Ihre Einnahmen ständig erhöhen können!Obwohl wir Ihnen keinen festen CPM nennen können, da jeder Käufer entscheidet, welchen Preis er bieten möchte, sind hier die wichtigsten Faktoren, die Ihren durchschnittlichen CPM beeinflussen:Die Herkunft und das Land Ihrer BesucherDie Eigenschaften Ihres PublikumsDie Leistung Ihrer Werbung (Sichtbarkeit, Klickrate..)Saisonalität: Der Werbedruck und der Wettbewerb sind vor Weihnachten immer größer als z. B. Anfang Januar.Deshalb bietet The Moneytizer eine kostenlose Lösung ohne jegliche zeitliche oder exklusive Vertragsbindung an. Auf diese Weise können Sie unsere Leistungen testen und mit den Lösungen, die Sie bereits verwenden, vergleichen! Beliebt
Wieso ist mein CPM gesunken?
Wir stellen jedes Mal eine Echtzeitauktion her, wenn ein User Ihre Website betritt. In einem fairen Wettbewerb konkurrieren diese um Ihre Werbeflächen. The Moneytizer setzt keinen CPM fest, wir verbinden Ihre Website lediglich mit unserem Netzwerk, sodass unsere Partners auf Ihre Werbeplätze bieten können. Diese Partners sind es, die den CPM unter Berücksichtigung mehrerer Faktoren mitbestimmen. Zu diesen Faktoren gehört die Menge und Herkunft Ihres Traffics, die Auswahl und Sichtbarkeit der platzierten Formate uvm. Darüber hinaus gibt Faktoren, die die gesamte programmatischen Werbebranche beeinflussen, wie z.B. die Saisonalität. Der Jahresbeginn und der Sommer sind für gewöhnlich die schwächsten Zeiten für programmatische Werbung. Es gibt weniger Kampagnen und Werbetreibende bieten weniger für Werbeflächen. Da heißt es Abwarten: November und Dezember sind zum Beispiel sehr gute Monate mit vielen Kampagnen und hohen CPM-Preisen. Es ist wichtig, diese Faktoren zu berücksichtigen. Wenn Sie dennoch Fragen hast oder Hilfe bei der Optimisierung Ihrer Monetarisierung benötigen, steht Ihnen unser Team stets gerne zur Seite. geringe Messwerte