KONTAKTIEREN SIE UNS

WIE STARTEN SIE MIT THE MONEYTIZER?

Inhaltsverzeichnis

Registrierung auf unserer Plattform

Sie beginnen, indem Sie sich auf unserer Website registrieren. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, die folgenden Informationen auszufüllen, um Ihre Registrierung zu beantragen.

Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf "Anmeldung bestätigen". Sie erhalten anschließend Zugang zum Mitgliederportal, wo Sie Ihre Website hinzufügen können.

Page d'inscription

Unser Nutzerportal, auch "Moneybox" genannt, ist in verschiedene Bereiche unterteilt.

Mein Dashboard: Ihre Websites werden hier zusammen mit Ihrer Tagesstatistik, aufgeschlüsselt nach Seiten und Formaten, aufgelistet. Die Statistiken werden täglich um 19:00 Uhr MEZ aktualisiert.

Mein Profil: Hier finden Sie Ihre persönlichen Daten.

Benachrichtigungen: Hier können Sie relevante Informationen über Ihre Website oder die Plattform finden.

Gutschriften & Zahlungen: Hier finden Sie Ihre Gutschriften. Die Gutschriften werden automatisch erstellt, sobald Ihr Konto 50 € erreicht. Sie erhalten Ihre Zahlung 60 Tage nach dem Datum der ausgestellten Gutschrift.

Referral: Hier finden Sie Ihren Referral-Code, mit dem Sie 15 € für jeden von Ihnen geworbenen Benutzer erhalten. Das Guthaben wird aktiviert, sobald der geworbene Benutzer 1 € mit Werbung verdient hat.

Registrierung Ihrer Website

Ajout d'un site

Klicken Sie auf "Neue Seite hinzufügen" um Ihre Website zu hinzuzufügen.

Ajout d'un site

Sie werden aufgefordert die URL, das Land, die Kategorie und die Anzahl der Besucher Ihrer Webseite einzugeben. Sie können die Anzahl der Besucher hierbei schätzen, falls Sie keinen Zugriff auf Ihre Statistiken haben.

Klicken Sie abschließend auf "Meine Seite hinzufügen".
Nun ist der erste Teil der Registrierung abgeschlossen!

Nun wird Ihr Account Manager Ihre Website verifizieren. Nach der Genehmigung (die in der Regel innerhalb von 48 Stunden erfolgt) wird Ihr Mitgliedsportal aktualisiert, um Informationen über Ihre Website(s) anzuzeigen. Ihre Moneybox wird aktualisiert, sodass sie wie folgt aussieht:

Site en attente de validation

Unter dem Namen Ihrer Website sehen Sie den Fortschrittsbalken. Er zeigt den Prozentsatz der Partner an, die im Moment mit Ihrer Website verbunden sind. Er erhöht sich progressiv, sobald Sie beginnen, Anzeigen zu schalten.

Implementierung unserer ADS.TXT-Datei

ADS.txt (Authorized Digital Sellers) ist eine Textdatei, die jeder Seitenbetreiber, der seine Website monetarisiert, auf seiner Seite hinterlegen muss. Dieser neue Standard wurde vom Interactive Advertising Bureau (IAB) eingeführt, um den Betrug durch illegitime Publisher zu bekämpfen und ist entscheidend für die Transparenz in der Online-Werbung.

Aus diesem Grund haben die meisten Werbetreibenden aufgehört, Anzeigen auf Websites zu kaufen, die keine ADS.txt-Datei integriert haben. Es ist daher unerlässlich, die von The Moneytizer bereitgestellte Datei im Stammverzeichnis Ihrer Website zu platzieren.

Sie finden die aktuelle ADS.txt unter https://www.themoneytizer.com/ads.txt oder direkt in Ihrer Moneybox Moneybox.

Ajout de notre fichier ads.txt

Es gibt zwei Alternativen für die Implementierung der ADS.txt-Datei in Ihrer Website:

1. Automatisch (Empfohlen): diese Version wird automatisch aktualisiert, es sind keine weiteren Schritte erforderlich.

2. Manuell: welche direkt von Ihnen aktualisiert werden sollte, wenn eine neue Version verfügbar ist.

Intégration du fichier Ads.txt

Wichtig:Wenn Sie bereits eine ADS.txt-Datei mit anderen Werbenetzwerken integriert haben, ist es wichtig, den Inhalt unserer Datei in Ihre ursprüngliche ADS.txt zu übernehmen. Es darf lediglich EINE ADS.txt-Datei geben.

Wenn Sie bereits mit Google Adsense arbeiten, sollten Sie Ihre Google-Publisher-ID der ADS.txt-Datei hinzufügen. Sie sollte wie folgt aussehen: google.com, pub- XXXXXXXXXXXXXXXX, DIRECT, XXXXXXXXXXXXXXXX

Es gibt 2 Möglichkeiten, die ADS.txt-Datei zu integrieren:

Wordpress: durch Verwendung eines Plugins wie Ads.txt Manager. Diese Methode funktioniert nur bei der manuellen Version.

Sie werden sehen, dass die ADS.txt-Datei einfach in Ihre Website eingefügt werden kann, indem Sie dieses Plugin herunterladen, in welches Sie das komplette Skript integrieren können.

FTP: Eine weitere Möglichkeit die ADS.txt Datei einzubinden wäre die Nutzung des sogenannten File-Transfer-Protocol (FTP). Mittels eines FTP Clients können Sie die ADS.txt hochladen.

Um zu überprüfen, ob die Datei erfolgreich auf Ihrer Seite integriert wurde, geben Sie einfach die folgende URL direkt in Ihren Browser ein:

- Für die manuelle Version: http(s)://www.*Name Ihrer Website*.de/ads.txt

- Für die automatische Version: http(s)://www.*Ihre Website*.de/ads_tm.php UND http(s)://www.*Name Ihrer Website*.de/ads.txt

Klicken Sie anschließend den Button "ads.txt überprüfen" im Dashboard Ihrer Website.

Intégration du fichier Ads.txt

Wie Sie sehen, ist die ADS.txt nun registriert (grüner Haken). Wenn Sie auf die Schaltfläche + klicken erhalten Sie Zugriff auf unsere Anzeigenformate und deren Skripte.

Intégration du fichier Ads.txt

Hinzufügen des Consent-Banners

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine europäische Verordnung zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer. Alle Websites, die Datenverkehr aus der EU erhalten, müssen ein Consent Banner implementieren, auch bekannt als Consent Management Platform (CMP). Ungefähr die Hälfte unserer Werbepartner (SSPs) wird Ihre Werbeplätze nicht vermitteln oder auf sie bieten, wenn Sie dieses Banner nicht integriert haben. Daher ist es notwendig, das CMP zu integrieren, um Ihre Werbeeinnahmen zu maximieren.

Wir bieten das CMP von Quantcast kostenfrei zum Download in Ihrem Dashboard an. Es steht Ihnen jedoch frei jedes CMP zu verwenden, welches IAB kompatibel ist.

Ajout de la bannière de consentement

Nachdem Sie die Sprache für Ihre Website ausgewählt haben, wird unten ein Skript angezeigt. Dieses können Sie kopieren und in das Skript Ihrer Website einfügen.

Einbindung unserer Anzeigenformate

Wenn Sie auf die Schaltfläche + geklickt haben, gelangen Sie auf eine Seite, auf der Sie alle unsere Anzeigenformate, deren Größen und Skripte finden.

Présentation des formats

Wenn Sie auf "Skript generieren" klicken, erhalten Sie das Skript des jeweiligen Werbebanners. Es ist spezifisch für Ihre Website und dieses Anzeigenformat. Fügen Sie diesen Code direkt in das Skript Ihrer Website ein.

Achtung! Manchmal kann es vorkommen, dass anstelle von "Skript generieren" "Warten auf Freischaltung" dort steht. Dies bedeutet, dass unsere Werbepartner noch validieren, ob Sie Ihre ADS.txt-Datei hinzugefügt haben. Warten Sie einfach noch etwas ab.

Sie sollten NIEMALS das gleiche Tag zweimal auf der gleichen Seite platzieren, da Anzeigenformate mit einer gleichen ID zusammengeklebt erscheinen. The Moneytizer hat verschiedene Formate, die Sie stattdessen verwenden können, Sie finden diese hier.

• Wählen Sie die für Ihre Website am besten geeigneten Werbebanner. Am besten platzieren Sie Ihre Anzeigen an einer Stelle, an der sie für Ihre Besucher gut sichtbar sind. Je sichtbarer die Banner sind, desto profitabler sind sie für die Inserenten (und für Sie).

• Optimierung ist der wichtigste Faktor. Zu viele Anzeigen verringern Ihre Werbeeinnahmen. Am besten wählen Sie keine aufdringlichen Formate, die gut zu Ihrer Website passen. Um Ihre Besucher nicht zu stören, raten wir Ihnen, 2 bis 3 Formate pro Seite nicht zu überschreiten.

• Wenn möglich, empfehlen wir Ihnen, unsere Anzeigenformate (in der Sidebar) als "sticky" zu platzieren. Dadurch bleiben die Anzeigen beim scrollen weiterhin im Sichtfeld des Benutzers. Hier finden Sie ein Beispiel und Informationen, wie die Sticky-Funktion auf einer Website aussehen kann.

• Falls Sie den Skin-Tag einbinden wollen, muss der HTML-Code im Code Ihrer Website sichtbar sein, damit der Tag optimal dargestellt werden kann.

The Moneytizer bietet einen einzigartigen Service zur Anzeigenoptimierung für alle auf der Plattform registrierten Benutzer.

Unser Ziel ist es, Ihre Werbeeinnahmen zu verbessern. Einer unserer Kundenbetreuer wird Ihre Website überprüfen und Ihnen mit den besten Empfehlungen helfen, die Performance Ihrer Website zu verbessern.

Der Service ist für Sie kostenfrei und Sie können direkt über unseren Chat Hilfe erhalten.



Zwei alternative Möglichkeiten zur Integration unserer Anzeigenformate (für WordPress):

1. Plugin Advanced Ads

2. Plugin The Moneytizer: Hier können Sie unsere Werbeformate direkt aktivieren und einbinden.

3. Manuell: In wenigen Schritten sind Sie in der Lage, Anzeigen auf Ihrer Website zu platzieren.

Présentation des formats

Sie können die Anzeigenformate auch direkt über das Skript einbinden. Sie müssen lediglich die Anweisungen befolgen, die direkt in der Moneybox verfügbar sind. Klicken Sie auf das schwarze Fragezeichen, um die Anleitungen der einzelnen Formate zu sehen.

Présentation des formats

Wichtig: Die Anzeigenformate sollten NUR in die abonnierte Website integriert werden. Jedes Format hat eine spezifische ID, die direkt und nur mit der URL Ihrer Website übereinstimmt.

Wichtige Hinweise

• Sobald die Werbebanner korrekt eingebunden sind, dauert es einige Stunden bis diese zu sehen sind. Zudem wird die erste Statistik erst 48h nach dem Einbinden der Werbebanner erscheinen, da diese stets die Daten vom Vortag enthalten.

• Wir empfehlen eine Testphase von mindestens zwei Wochen, um ein aussagekräftiges Ergebnis erzielen zu können.

CPM: Der CPM (cost per mille) oder im Deutschen auch TKP (Tausender-Kontakt-Preis) misst den Preis einer Werbung pro 1,000 Impressionen. Eine Impression entsteht, sobald eine Werbung auf einer Webseite gesehen wurde. Wenn der CPM Ihrer Werbung beispielsweise 1 € beträgt und 100.000 Mal gesehen wurde, verdienen Sie dementsprechend 100 €.

HEADER BIDDING: Wir nutzen einen "Header-bidding" Algorithmus für unsere Banner. Dieser erlaubt eine Echtzeitauktion zwischen 40+ Werbepartner zu kreieren. Das bedeutet, dass immer der bestmögliche CPM zwischen unseren bietenden Werbepartnern ausgehandelt wird, sobald die Werbung geladen wird.

Schéma de fonctionnement du Header Bidding

Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, zögern Sie nicht sich an Ihren Kundenbetreuer zu wenden. Dies funktioniert am besten über unseren Chat oder per E-Mail.