FAQ The Moneytizer

Fragen zu unseren Ads / Tags / Formaten



Sind die Werbeformate von The Moneytizer responsive?

Ihre mobile Leserschaft, womit Smartphone-/ Tabletuser (darunter iPad) gemeint sind, hat für Sie als Publisher natürlich einen großen Wert. Deswegen passen sich alle unsere Formate perfekt dem mobilen Bildschirm an. Für die größeren Formate wie "Billboard" (970 x 250 px), können sich diese Maße durch ein mobilnutzerfreundlichen Banners anpassen: 300 x 250 px oder 320 x 100 px.

Warum werden Anzeigen nach einer gewissen Zeit neu geladen?

Zur Umsatzmaximierung führen wir ein "Refresh" eines Formats durch, falls dieses nach einer gewissen Zeit noch im Blickfeld des Seitenbesuchers ist.
Dieser Prozess ermöglicht es,
- dass einerseits die Anzahl der Impressionen auf derselben Seite ansteigt (und damit auch der Umsatz)
- andererseits den Blickkontakt des Seitenbesuchers zum Zeitpunkt des "Refresh" zu gewinnen, was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Augen und somit die Person sich mit der Werbung auseinandersetzen

Verlangsamen die Ads die Zeit, die meine Webseite zum Laden braucht?

Unsere Skripts basieren auf der asynchronen JavaScript-Programmierung. Das heißt, dass zuerst der Seiteninhalt und dann die Ads geladen werden.
Sollten Sie Tools wie GTmetrix benutzen, um den Speed Ihrer Webseite zu testen, kann es vorkommen, dass der angegebene Score niedriger als vor der Integrierung der Tags ausfällt..

Warum?

Die Ads laden parallel zum Seiteninhalt. Falls die Ads noch am Laden sind, hindern sie Ihre Seitenbesucher jedoch nicht daran, schon den Seiteninhalt einzusehen.
Das GTmetrix Tool berechnet die Ladezeit einer Seite wenn alle Skripte geladen sind, was irreführend sein kann, da Pixel zum Scannen Ihrer Webseitenbesucher nach Webseiteninhalt- und –werbung geladen werden. Dies hilft insbesondere dabei, das Verhalten von Internetnutzern angesichts der angezeigten Werbung zu erfassen.
Die Seitengenerierung in X Sekunden ist in diesem Fall kein aussagekräftiger Wert. Ihr Inhalt wird möglicherweise nach 2 Sekunden und unsere Tags 2 Sekunden später geladen.
Daher wird weder der Zugriff auf Ihre Website eingeschränkt noch hat gibt es negative Auswirkungen auf Ihr Suchmaschinenranking.

Der Traffic meiner Seite kommt aus verschiedenen Ländern dieser Welt? In welcher Sprache werden meine Ads angezeigt?

Für jeden Besucher, der sich auf Ihrer Webseite befindet, ermitteln wir die IP zur Feststellung des Standorts. So wird die Werbung eines jeden Internetbesuchers in dessen Sprache angezeigt. Demnach sieht ein spanischer Internetbesucher spanischen Werbeinhalt, auch wenn er sicher gerade auf einer deutschen Seite befindet.

Wie viele Anzeigen pro Seite kann ich maximal platzieren? Wie kann ich die Monetarisierung meiner Website optimieren?

Optimieren Sie Ihre Monetarisierung, indem Sie Werbung nicht einschneidend verwenden. Platzierte Formate sollten das natürliche Surfverhalten Ihrer Leser nicht stören. Die Basis für eine effektive Monetarisierung auf einer Webseite liegt in den klassischen Formaten. Dies sind dezente, hochqualitative und geprüfte Werbeformate, die sich perfekt der Struktur Ihrer Seiten anpassen.

Kann ich denselben Ad-Tag mehrere Male auf einer Seite platzieren?

Keinesfalls sollte derselbe Ad-Tag zwei Mal verwendet werden.

Warum?

- Die Formate, die die selbe ID (< div >) benutzen, bilden sich aneinanderklebend ab
- Werbetreibende können einsehen, wie oft Sie dasselbe Format auf Ihrer Seite präsentieren. Die generierten Gewinne werden einfach durch die Anzahl der Formate geteilt.


Dies lässt sich lösen, indem Sie die verschiedenen von The Moneytizer vorgeschlagenen Formate benutzen. So ist es einfach möglich, ein „Top Medium Rectangle“ sowie ein „Bottom Medium Rectangle“ einzubinden, um Ihre Monetarisierung am Optimum zu halten. Gleiches gilt für den „Megabanner“, der in den beiden Versionen „Top“ und „Bottom“ verfügbar ist

Wie lange habe ich Zeit die angefragten Formate auf meiner Webseite zu platzieren?

Sobald Sie die gewünschten Formate (während oder nach Ihrer Registrierung) ausgewählt haben, haben Sie 14 Tage Zeit, die entsprechenden Tags in Ihr HTML-Skript einzufügen. Nach diesem Zeitraum werden Ihre Formate deaktiviert. Um diese erneut zu aktivieren, klicken Sie auf den dafür vorgesehenen Button auf der Seite „TAGS“ in Ihrer Moneybox (Ihr persönlicher Benutzerbereich). Die Werbungsausstrahlung wird um Mitternacht (UTC + 1) erneut aktiviert.

Kann ich meine Tags in einem iframe platzieren?

Es wird dringend davon abgeraten, die The Moneytizer Tags in einem iframe zu platzieren. In der Tat verhindert der iframe, dass Ihre Domain für unsere Partner auf Käuferseite erkennbar ist. So bleibt die Seite, auf der die Werbung ausgestrahlt ist, für Werbetreibende nicht einsehbar. Folglich sind die gebotenen Preise auch tendenziell niedrig.
Wenn Sie den DFP Adserver von Google verwenden, deaktivieren Sie unbedingt das Kontrollkästchen zur Darstellung im „SafeFrame“, damit Käufer auf Webseiteinformationen zugreifen können.

Ich habe die Tags zu den Formaten in mein HTML-Skript eingefügt, jedoch wird noch keine Werbung angezeigt. Warum?

Nach der Integrierung unserer Formate auf Ihrer Webseite benötigt es eine gewisse Aktivierungsphase, bis die erste Werbung ausgestrahlt wird.

Sollte nach einer Stunde immer noch keine Werbung ausgestrahlt werden, liegt es wohl an einem der folgenden Gründe:
- Einige Formate - wie das Video "In Text" - haben aufgrund ihres hohen Preises für Werbetreibende keine Fill Rate von 100 %. So kann es sein, dass sich diese Werbung nur für einen gewissen Prozentsatz Ihrer Besucherschaft anzeigt.
- Sie sind der Webmaster Ihrer Webseite und haben daher keinen "Werbewert" für Werbetreibende, die feststellen, dass Sie viel Zeit auf Ihrer Webseite verbringen, ohne jemals auf Anzeigen zu klicken oder einen Kauf aufgrund von Werbungsanzeigen tätigen. Ihre IP-Adresse wird nicht gekauft und Sie sehen keine Werbung.
- Sie besuchen Ihre Website aus einem Land, in dem die Anzahl der Werbekampagnen begrenzt ist. In einigen Ländern kann The Moneytizer aufgrund der geringen Anzahl Werbetreibender Werbeflächen nicht zu 100 % füllen.
- Die Performance Ihrer Ads (Klickrate, Viewability, usw.) ist sehr niedrig und Werbetreibende sind nicht mehr daran interessiert, Ihre Werbeflächen zu kaufen. Ihre Fill Rate wird daher trotz unserer sehr großen Anzahl an Partnern auf der Käuferseite möglicherweise nicht 100% erreichen.

Kann ich die Anzahl der Thumbnails und den Stil des "Recommended Content"-Formats ändern?

Es ist leider nicht möglich, die Werbeformate anzupassen, da die gleichen Templates (Vorlagen) in unserem gesamten Publisher-Netzwerk verwendet werden.

Ich erhalte Fehler in der Konsole, wenn ich Ihre Formate auf meiner HTTPS-Seite platziere. Warum?

Es kann vorkommen, dass einige Werbekampagnen, die HTTP verwenden, Fehlermeldungen in Ihrer Browserkonsole erzeugen oder die Anzeige des Vorhängeschloss („secured“) auf Ihrer Website verhindern.
Dies wirkt sich weder auf die Monetarisierung Ihrer Website noch auf Ihr Suchmaschinenranking aus.
Die Welt der Online-Werbung wird schrittweise auf 100% HTTPS-Kampagnen umgestellt, aber es gibt immer noch eine große Anzahl an Käufern, die sich a diesen Standard noch nicht angepasst haben.