ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Wer steckt hinter The Moneytizer?

The Moneytizer ist ein französisches Unternehmen, das 2014 von Augustin Ory ins Leben gerufen wurde. Augustin Ory hat sich als erfolgreicher Gründer des französischen Werbeunternehmens Horyzon Media einen Namen gemacht. Horyzon Media wurde im Jahr 2008 an PagesJaunes (enspricht den Gelben Seiten) veräußert.


Sein Geschäftspartner ist Cyril Clément, der als COO von The Moneytizer fungiert (früher Development Director von Lagardère Publicité). The Moneytizer zielt darauf ab, die existierenden Technologien, die der Monetarisierung dienen, zu demokratisieren. Dies geschieht, indem The Moneytizer eine benutzerfreundliche und -nahe Plattform für Webseiteneigentümer anbietet.


Der Moneytizer hat früh die Aufmerksamkeit diverser Online-Medien auf sich gezogen. Im Folgenden finden Sie einige Artikel / Interviews über unser Unternehmen :


Wie starte ich mit der Nutzung von The Moneytizer?

Es ist super einfach, sich als Webseiteneigentümer (Publisher) bei The Moneytizer zu registrieren.


1) Registrieren Sie sich auf unserer Webseite. Tragen Sie dazu Ihre persönlichen Daten sowie Informationen zu Ihrer Webseite ein.


2) Wählen Sie jene Werbeformate aus, die Sie gerne auf Ihrer Webseite haben wollen. Probieren Sie dazu gerne alle Formate aus. The Moneytizer ist kostenlos und unverbindlich.


3) Unser Team überprüft Ihre Webseite hinsichtlich unserer Qualitätskriterien und verifiziert Ihre Webseite dann schnellst möglich. Sobald Ihre Webseite bestätigt ist, werden Sie darüber per E-Mail in Kenntnis gesetzt. Sie haben anschließend Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich: "The Moneybox". Hier finden Sie die Javascript Codes (tags) zu jedem Werbeformat und können täglich Ihr Profitstatistik einsehen.


Ist meine Anmeldung bei The Moneytizer exklusiv? Bin ich vertraglich gebunden?

Unsere Plattform ist nicht-exklusiv und unverbindlich. Sie bestimmen als Webseiteneigentümer (Publisher) selbst, ob Sie Werbung schalten oder nicht. Sie entscheiden, welche Werbeformate am besten zu Ihrer Webseite passen.


Wir stehen Ihnen bei der Auswahl der Werbeformate und sonstigen Anfragen gerne zur Verfügung.

MEINE WEBSEITEN


Kann ich mehr als eine Webseite auf The Moneytizer registrieren?

Ja, kein Problem. Nachdem Sie Ihre erste Webseite registriert haben, kommen Sie in Ihrem persönlichen Bereich "The Moneybox" über "WEBSEITEN & FORMATE"auf"Webseite hinzufügen". Dann können Sie ganz einfach die von Ihnen gewünschten Werbeformate auswählen.


Sie können so auf Statistiken Ihrer Webseite(n) über The Moneybox zugreifen.


Kann ich jede Art von Webseite registrieren?

- Sie müssen der Eigentümer der Website oder für deren Monetarisierung verantwortlich sein. Sie müssen unsere Datei ads.txt im Stammverzeichnis Ihrer Website platzieren, um nachzuweisen, dass Sie der Eigentümer der Website sind (weitere Informationen hier).


- Wenn Sie auf einer Blogplattform gehostet werden, müssen Sie die Genehmigung zum Anzeigen externer Werbung erhalten.


- Um die Qualität unseres Angebotes zu garantieren, verweigern wir Webseiten mit Inhalten, die wir für unangemessen halten (z.B.: Website mit illegalem Download, Streaming, Peer-to-Peer, Erwachsenen-Inhalte, Rassismus, Extremismus etc.), den Zugang zu The Moneytizer.


- Ihre Webseite muss mindestens 10 000 eindeutige Besucher pro Monat anziehen. Außerdem muss der Hauptteil Ihres Traffics geographischen Zonen entstammen, die wir leicht monetarisieren können (Nordamerika, Südamerika, Europa).


- Wir können den Zugriff auf den Moneytizer auch verweigern, wenn eine Webseite zu viel Werbung schaltet. Eine mit Werbeanzeigen überfüllte Webseite lässt sich kaum profitabel monetarisieren.


- Vergewissern Sie sich schlussendlich, dass Ihre Webseite kein pop-under, site-under, etc. enthält.


VERGÜTUNG


Was ist die Vergütungsmethde von The Moneytizer ? CPM, CPC, Affiliate-Marketing ?

Wenn Sie Ihre Webseite(n) bei The Moneytizer registrieren, werden Sie ausschließlich auf CPM-Basis vergütet.


Das heißt, dass Sie pro 1000 Aufrufe Ihrer Seite vergütet werden.


Beispiel: Nehmen wir an, Ihre Webseite hat 200.000 Aufrufe (Impressionen) im Monat und Sie schalten ein "Top Medium Rectangle" auf all Ihre Seiten. Bei einer Vergütung von 1 € CPM (Cost-Per-Mille) -also bei einer Vergütung von 1 € pro 1000 Impressionen - würden Sie im Beispielfall 200 € erhalten. Die Beispielrechnung ist theoretisch und beinhaltet nicht die Besucher, die einen externen Werbeblocker benutzen.


Zwei der angebotenen Formate funktionieren mit Cost-Per-Click (CPC): "Footer / Slide-in"und « Recommended Content ». Sie werden jedoch in CPM umgerechnet, um die Homogenität unserer Plattform zu bewahren.


Es kann passieren, dass Werbepartner es verweigern, den Besuch Ihrer Webseite zu monetarisieren. In diesem Fall können wir auf s.g. "performing campaigns" umstellen, um Ihr Tageseinkommen weiterhin am Optimum zu halten.


Wie viel kann ich mit The Moneytizer verdienen? Wie funktioniert der zur Einkommensoptimierung verwendete Algorithmus?

Wir verwenden einen Algorithmus, der auf der in den Vereinigten Staaten entwickelten "Header bidding" Technologie beruht. Dieser Algorithmus schafft eine Konkurrenzsituation zwischen über 50 Werbepartnern (Werbetreibenden): Letztere haben jeweils die Chance, ein Gebot für jedes geschaltete Werbeformat abzugeben. Das höchste Gebot gewinnt.


Das Gebotsverfahren zwischen den Werbepartnern gewährleistet somit stets die bestmögliche Vergütung der Formate.


Ihr Einkommen ist demnach von mehreren Faktoren abhängig:


- Die Formate, die Sie für Ihre Webseite aussuchen


- Dem Preis, den unsere Werbepartner bereit sind, für die Schaltung der Werbung zu zahlen (Resultat des Gebotsverfahrens)


- Der Jahreszeit. So herrscht z.B. in der Weihnachtszeit eine verstärkte Nachfrage, da vermehrt Werbekampagnen durchgeführt werden.


- Benutzung von Werbeblockern (Ad Blocking). Ein gewisser Teil Ihrer Webseitenbesucher verhindert durch die Nutzung von Werbefiltern, dass Werbung auf Ihrer Seite erscheinen kann. Wenn die geschaltete Werbung nicht eingesehen werden kann, wird auf Ihrer Seite auch kein Einkommen generiert.


Wie und wann werde ich bezahlt?

Sobald Sie mindestens 100€eingenommen haben, erhalten Sie am 10. jeden Monats einen Rechnungsnachweis. Die Zahlung erfolgt automatisch per Banküberweisung oder paypal 60 Tage nach dem Rechnungsnachweis. Sie müssen die Zahlung nicht anfordern, alles erfolgt automatisch.



Die Latenz von 60 Tagen bis zur Auszahlung erscheint Ihnen wohlmöglich etwas lang. Unsere Werbepartner bezahlen uns jedoch mit der selben Latenz, weswegen wir die Auszahlung nicht beschleunigen können.

Wo kann ich meine Statistiken (Impressionen, eCPM) im Detail einsehen?

Die Grafik auf "The Moneybox" enthält Statistiken zu Ihrem Einkommen und CPM.


Wenn Sie die Anzahl der Impressionen pro Werbeformat einsehen wollen, klicken Sie ganz einfach auf "Statistiken Downloaden" direkt unter der Hauptgrafik.


Eine CSV-Datei wird automatisch heruntergeladen.


ONLINE WERBUNG (ADS)


Wie funktioniert The Moneytizer? Woher kommen die Online Werbungen (Ads)?

The Moneytizer hat es sich zum Ziel gesetzt, die unübersichtliche Welt der Online Werbungen zu demokratisieren. Unsere Plattform ermöglicht es Ihnen, von sämtlich online verfügbaren Werbeformaten zu profitieren.


Im Gegensatz zu sogenannten klassischen Ad Networks (Werbenetzwerken) profitieren Sie als Kunde von The Moneytizer ganzjährig - d.h. nicht saisonal bedingt - von Werbekampagnen. Ihre Werbeflächen (ad space) werden dabei immer gefüllt. Dies ist nur möglich, weil wir mit den weltweit größten Ad Networks (wir haben mehr als 50 Partner) zusammenarbeiten. (mehr als 50 Partnern) um Tausenden von Werbetreibenden jeden Tag Ihre Werbeflächen anbieten zu können.


Jedes Mal, wenn eine Werbefläche auf Ihrer Webseite frei wird, treten unsere Partner in eine Art Wettbewerb. Derjenige Partner, der in einem Gebotsverfahren den höchsten Preis für eine verfügbare Werbefläche bietet erhält den Zuschlag und darf die Werbefläche mit Werbung füllen. Dieses Verfahren wird durch den von uns verwendeten Algorithmus, der auf der "Header Bidding" Technologie basiert, ermöglicht.


Welche Art von Werbung wird auf meiner Webseite vertrieben?

Wir achten stets auf die Qualität der geschalteten Werbeinhalte. Wir garantieren Ihnen, dass Sie ausschließlich qualitativ hochwertige Werbung auf Ihrer Webseite erhalten.


Als Werbeinhalte ausgeschlossen sind: Sexueller Inhalt, Datingangebote, illegale Downloads.


Kann ich ausschließlich "targeted ads" (Werbung, die kontextuell mit Webseiteninhalten im Zusammenhang steht) schalten?

Es ist der Monetarisierung Ihrer Webseite abträglich, wenn sie nur targeted ads schalten. Der Fokus auf bestimmte Werbeinhalte verhindert, dass niemals 100 % Ihrer Werbefläche (ad space) ausgefüllt wäre. Falls Sie eigene Werbekampagnen haben, kann unsere Plattform gerne komplementär benutzt werden.


INTEGRATION UND FORMATE


Was ist ein "ad tag" (Werbetag)? Wie kann ich Werbeformate auf meiner Webseite platzieren?

Ein ad tag ist ein kurzer Javascript Code, der es ermöglich, Werbung auf Ihrer Webseite präsentieren zu können.


Um Werbung auf Ihrer Webseite zu platzieren, sind folgende Schritte notwendig:


- Öffnen Sie "The Moneybox", d.h. ihren persönlichen Bereich


- Klicken Sie auf "TAGS"


- Kopieren Sie den Werbetag (Ad Tag), der sich auf das Format bezieht, das Sie auf Ihrer Webseite präsentieren möchten.


- Fügen Sie den Werbetag (Ad Tag) direkt in den Quellcode Ihrer Webseite ein


Falls Sie Schwierigkeiten bei der Umsetzung haben, kontaktieren Sie uns einfach. Unser technischer Support steht Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Seite.


- Per E-Mail : support@themoneytizer.com


- Per Telefon (Frankreich) : +1 88 84 35 66 79


Ad tag (Werbetag) = Werbeformat ?

Ja, jeder Werbetag entspricht einem Format.


Jedoch gibt es zwei Ausnahmen:


- Das Format «Mobile» repräsentiert drei Formate (Footer, Interstitial, Over Slide). Bei jedem Webseitenaufruf kriegt der -besucher nur eines der drei Formate zu sehen.


- Das Format " Footer / Slide-in" repräsentiert zwei Formate. Als Webseitenbesucher kriegt man pro -aufruf nur eines der beiden Formate (Footer oder Slide-In) zu sehen.


Ich habe die Werbeformate auf meiner Webseite platziert und kann sie auch sehen. Trotzdem kann ich keine Statistik in meinem persönlichen Bereich einsehen. Wieso?

Kein Grund zur Sorge, das ist völlig normal. Aufgrund der hohen Anzahl an Werbepartnern ist es uns nicht möglich, Ihnen Ihre Statistiken in Echtzeit zu liefern.


Wenn Sie z.B. an einem Montag Ihre Werbung online platzieren, so können Sie am Folgetag (19:00 Uhr MEZ), also Dienstag, auf Ihre Statistiken zugreifen. 19 Uhr (feste Uhrzeit des Updates)


Wie viele Werbeformate kann ich pro Seite präsentieren?

Theoretisch können Sie so viele Werbeformate pro Seite platzieren wie Sie möchten.


Wir empfehlen Ihnen, Ihre Werbeseite nicht zu überladen. Dies hat zwei Gründe:


- Wird ein Webseitenbesucher mit Werbungen überflutet, so besteht die Gefahr, dass dieser dauerhaft der Webseite fernbleibt oder in Zukunft einen Ad Blocker (Werbeblocker) benutzt. Sie verdienen mit diesem Besucher in Zukunft kein Geld mehr.


- Unsere Partner können die Anzahl der Werbungen, die auf Ihrer Webseite geschaltet sind, einsehen. Wenn eine große Anzahl an Werbung geschaltet wird, so reduziert sich der relative Impact einer einzelnen Werbung. Das hat zur Folge, dass die CPM-Vergütung geringer ausfällt


Am profitabelsten erscheinen die Implementierung von ein oder zwei Standard Formaten (z.B. Content Ad, Megabanner) und zwei Premium Formaten oder einem Video.


Ich habe keinen Zugang zu all den Formaten, die ich auf meiner The Moneybox Benutzeroberfläche angefordert habe. Warum?

Das ist ganz normal. Einige Formate wie SKIN oder RECOMMENDED CONTENT erfordern die Validierung unserer Partner, bevor sie generiert werden können.


Sie erhalten eine E-Mail, sobald Sie auch auf diese Formaten über Ihre The Moneybook Benutzeroberfläche zugreifen können.


Eins oder mehrere Formate wurden mir verweigert. Wieso ?

Es kann sein, dass Ihnen die Einbindung ausgewählter Werbeformate verwehrt bleibt. Dies kann daran liegen, dass die Besucherzahl Ihrer Webseite zu gering ist, oder dass die Werbeformate nicht in Ihr Webseitendesign / -layout eingebettet werden können.


Falls Sie Fragen hierzu haben, kontaktieren Sie uns bitte.


- Per E-Mail : support@themoneytizer.com


- Per Telefon (Frankreich) : +1 88 84 35 66 79