Wayback Machine : Das Werkzeug, mit dem Sie frühere Versionen einer Webseite sehen können


Comment

Non classé

Das Internet entwickelt sich so schnell, dass wir manchmal gar nicht merken, wie sich Webseiten in wenigen Jahren verändern: vom Design über die Organisationsstruktur, die Inhalte oder das Markenlogo. Alles entwickelt sich im gleichen Tempo wie das Internet und manchmal kann es nützlich sein, einen Blick auf diese Entwicklung zu werfen, um nachzuverfolgen, wo wir angefangen haben, und darüber nachzudenken, welche die Schritte die nächsten in der Entwicklung des Webs sein werden.

Genau das ist eine der vielen Möglichkeiten, die Wayback Machine bietet – ein Werkzeug, das einem großen Archiv ähnelt und das es jedem Menschen erlaubt, zu sehen, wie eine Webseite in der Vergangenheit aussah (seit 1996 um exakt zu sein).

 

Wayback Machine speist sich aus über 300 Milliarden Seiten. Deshalb ist es wirklich einfach, die Seiten zu finden, die Sie suchen. Das gesamte Archiv ist frei zugänglich und es gib zudem die Option, manuell weitere Seiten hochzuladen, um auf diese Weise in Zukunft darauf zurückgreifen zu können.

 

Dieses Werkzeug wurde ursprünglich als Plattform für Forscher, Historiker, etc. geschaffen und sollte dazu dienen, Daten für wissenschaftliche Arbeiten bereitzustellen. Mittlerweise ist es aber auch ein sehr nützliches Mittel für Publisher, die daraus Ideen für neue Projekte ziehen können. Außerdem kann es auch sehr interessant sein, auf eine Webseite zuzugreifen, die nicht mehr existiert oder Software herunterzuladen, die nicht mehr online ist.

 

Wie verwende ich Wayback Machine?

Um auf das riesige Archiv von Wayback Machine zuzugreifen, müssen Sie nur auf deren Webseite gehen. Tippen Sie dort die URL der Webseite, die Sie suchen, in das freie Feld auf der Startseite ein. Benutzen Sie die Timeline in der oberen Hälfte des Kalenders, um ein Jahr auszuwählen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie ein mit einem Kreis markiertes Datum auswählen, um auf die archivierte Seite zuzugreifen.

 

Auf dieser Seite können Sie den Tag und die Stunde sehen, in der die gesuchte Seite archiviert wurde. Sie können deren URL teilen oder über denselben Kalender ein anderes Datum wählen. Praktisch ist das zum Beispiel, wenn Sie vergessen haben, eine Sicherheitskopie Ihrer eigenen Webseite zu machen und sehen möchten, wie Ihre Seite vor einigen Jahren ausgesehen hat.

 

Dies war zum Beispiel die Webseite von Apple im Jahr 2003.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *