Warum Ihre Werbeeinnahmen am Ende des Jahres steigen


Comment

Non classé

Sind Ihre Werbeeinnahmen in den letzten Monaten gestiegen? Das vierte Quartal eines Jahres ist meistens die Zeit, in der Werbetreibende die höchsten Einnahmen generieren. Werbetreibende geben in dieser Zeit mehr Geld aus, um die Kunden zu erreichen, die in den Vorbereitungen auf die bevorstehenden Feiertage Geld ausgeben.

Somit werden in dieser Phase natürlich auch die Werbeflächen beliebter und die Kosten für die Schaltung einer Werbeanzeige gehen in die Höhe. Werbekampagnen sind ausgelastet und schlussendlich steigt der Umsatz durch Werbeeinnahmen. Lassen Sie uns ein bisschen genauer auf die Gründe darauf eingehen und darüber nachdenken, wie Sie einen Einbruch in den anderen Monaten verhindern können.

Warum generiert man mehr Werbeeinnahmen am Ende des Jahres?

Generell lässt sich sagen, dass Publisher in den Monaten Januar und Juli ein geringes Einkommen durch Werbeeinahmen verzeichnen. Der Grund ist, dass Werbende in diesen Monaten keinen Grund haben, in Werbung zu investieren. Sie sparen sich ihr Budget für die lukrativeren Monate auf, wie zum Beispiel die Wochen vor den Ferien. Die Weihnachtszeit, die Zeit der Schulabschlüsse ebenso wie Muttertag und Vatertag – all dies sind Ereignisse, die für Werbetreibende hohe Einnahmen versprechen. Wenn Sie also ein Hoch in Ihren Einnahmen verzeichnet haben und diese zum Jahreswechsel nun wieder verkleinern sollten, machen Sie sich keine Sorgen. Zum Frühjahr können Sie wieder mit einem Anstieg rechnen.

>> Lesen Sie auch: 4 Tipps, um Ihre Nutzer länger auf Ihrer Website zu halten

Wie kann ich die Einnahmen in den anderen Monaten erhöhen?

Wie können Sie also die Monate überstehen, in denen nicht viel Werbung geschaltet wird? Auch für diese Monate gibt es natürlich Lösungen, wie Sie Ihre Einnahmen optimieren können.

Zuallererst ist es wichtig, dass Sie Ihre Website optimieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre 10 beliebtesten Posts so gut optimiert wie möglich sind, auch wenn dies eine Umstrukturierung oder Veränderung des Textes bedeutet. Eine weitere Möglichkeit ist, alte Einträge zu erneuern und wieder zu veröffentlichen. Außerdem sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass Ihre Seite keine lange Ladezeit aufweist. Denn eine kurze Ladezeit bedeutet, dass mehr Ihrer Werbefläche gefüllt wird, was Ihnen in werbeschwachen Monaten zu mehr Einnahmen verhelfen kann.

>> Glückwunsch, wenn Sie einen Aufschwung in den letzten Monaten erlebt haben. Sind Ihre Einnahmen immer noch geringer, als Sie es sich wünschen würden? Lassen Sie uns Ihnen helfen, die besten Werbeoptionen für Ihre Website zu finden. Melden Sie sich noch heute an!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *