DSGVO – von Publishern häufig gestellte Fragen und Glossar


Comment

Non classé

Die häufigsten Fragen von Publishern und unsere Antworten sowie ein komplettes Glossar zur DSGVO.

Fragen/Antworten zur DSGVO

Ich arbeite neben The Moneytizer noch mit anderen Werbeplattformen zusammen. Muss ich dadurch zwei oder sogar mehr Consent-Banner auf meiner Website anzeigen?

Wenn Sie bereits einen Consent-Banner von einer anderen Werbefirma auf Ihrer Seite haben, welche mit den Standards für die IAB Werbeformate kompatibel ist, wird der The Moneytizer Banner nicht angezeigt werden. Unser Banner erkennt, dass der Nutzer bereit zugestimmt hat und wird somit nicht angezeigt.

Meine Website wird in einem nicht-europäischen Land gehostet. Bin ich auch verpflichtet, das Consent-Banner anzuzeigen?

Die neuen Vorschriften beziehen sich ausschließlich auf europäische Websites. Somit wird das Consent-Banner nur angezeigt, wenn ein Nutzer aus Europa Ihre Seite besucht.

Warum ist es wichtig, das Consent-Banner für die Monetarisierung Ihrer Website anzuzeigen?

Das Consent-Banner dient dazu, dass all unsere Werbepartner weiterhin auf die Werbeflächen Ihrer Website bieten können. Um Ihre Nutzer weiterhin bestmöglich für die Monetarisierung nutzen zu können, ist die Einwilligung Ihrer Nutzer in Form des Consent-Banners nötig.

Was passiert, wenn ein Nutzer seine Zustimmung verweigert?

Wenn eine Großzahl der Nutzer die Zustimmung verweigert, kann sich dies negativ auf die Monetarisierung Ihrer Website auswirken.

Was passiert, wenn ich WordPress auf meiner Website verwende?

Sie müssen nichts tun, damit das Consent-Banner auf Ihrer Website erscheint. Wir werden das Banner automatisch auf Ihrer Website anzeigen, unabhängig von der Plattform, auf welcher Sie Ihre Website hosten.

Die Besucher meiner Website kommen aus verschiedenen Ländern. Wird der Consent-Banner immer angezeigt werden?

Das Banner wird nur angezeigt, wenn ein Nutzer aus einem europäischen Land zum ersten Mal Ihre Website besucht.

Ich befinde mich nicht in Europa, wie kann ich auf den Consent-Banner zugreifen?

Sie können das Banner sehen, indem Sie einen VPN benutzen.

Meine Werbeeinnahmen haben sich verringert, seitdem ich das Banner installiert habe. Warum?

Wenn eine Vielzahl Ihrer Nutzer nicht einwilligen, dass ein Werbetreibender Cookies in Ihrem Browser benutzt, wird Ihre Werbeflächen zu einem niedrigeren CPM erworben und somit sinken Ihre Einnahmen. Trotzdem besteht die Möglichkeit, einem Nutzer das Banner erneut anzuzeigen, obwohl dieser bereits „Nein“ angeklickt hat.

>> Lesen Sie auch: 4 Tipps, um Nutzer länger auf Ihrer Website zu halten

Glossar

DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)

Die neueste europäische Richtlinie bezüglich des Schutzes persönlicher Nutzerdaten trat am 25. Mai 2018 in Kraft.

CMP (Consent Management Provider)

Hierbei handelt es sich um eine Plattform, welche es Websites sowie Werbetreibenden ermöglicht, die Zustimmung der Verarbeitung Ihrer Daten einzuholen. Es dient dazu, die Übereinstimmung mit der DSGVO sicherzustellen.

Cookie

Eine Datei, welche von der Website oder der autorisierten Partie auf dem Browser eines Nutzers von dem Server hinterlegt wird. Es ermöglicht insbesondere das Sammeln und Speichern der personenbezogenen Daten des Nutzers zum Retargeting und anderer Marketingmaßnahmen.

Retargeting

Gezielte Werbung anhand der hinterlegten Cookies im Browser eines Nutzers. Werbung kann persönliche Informationen (Geschlecht, Alter, Standort …) und Informationen zu anderen Webseiten, die der Nutzer bereits besucht hat, berücksichtigen.

Remarketing

Eine Marketingstrategie, die Nutzer anvisiert, welche beispielsweise Ihre Website bereits besucht haben, aber keinen Kauf getätigt haben. Diese Methode erlaubt es Ihnen, Werbung für eine spezifische Zielgruppe zu schalten, die bereits an Ihrer Website interessiert war, während Sie woanders im Internet surfen.

Vertraulichkeit von Daten

Schutz personenbezogener Daten einer Person in Bezug auf Sammlung oder Verbreitung durch Dritte.

IAB (Interactive Advertising Bureau)

Eine professionelle gemeinnützige Organisation, welche verschiedene Akteure des Bereiches Online Werbung zusammenbringt. Es setzt Standards für die Branche der Online Werbung und maximiert die Wirksamkeit von Werbemarketing. Das IAB etabliert auch Standardformate für digitale Werbung, um Kampagnen zu vereinfachen.

Datenschutzverletzung

Ob absichtlich oder aus Versehen, Datenschutzverletzung beschreibt die Nutzung oder das Speichern von Daten, welche ein Nutzer nicht zugestimmt hat. Das neue DSGVO-Gesetz zielt darauf ab, das zu verhindern.

>> Klicken Sie hier, um unseren Artikel zur neuen DSGVO Verordnung zu lesen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *