Audience Engagement: Wie Sie es schaffen, das Engagement Ihrer Audience wieder anzukurbeln


Comment

Non classé

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Audience überhaupt erst einmal aufbauen und vergrößern müssen: Das Engagement Ihrer Audience wieder anzukurbeln, könnte die nächste große Herausforderung sein.

Wenn Sie Ihre Audience nutzen möchten, ist es wichtig, dass sie interessiert und engagiert bleibt. Wir werden uns vier wichtige Lösungen anschauen, mit denen Sie Ihr bestehendes Publikum wieder begeistern.

1. Bleiben Sie konsequent und veröffentlichen Sie viele verschiedene und interessante Inhalte

Das klingt auf den ersten Blick widersprüchlich, also lassen Sie uns etwas tiefer eintauchen, um die Strategie hinter dem Engagement zu verstehen. Unabhängig davon, ob Sie versuchen, das Engagement Ihrer Audience auf Ihrer Website, auf Ihrer E-Mail-Liste oder auf Social Media wieder ankurbeln wollen: Sie müssen konsequent bleiben. Menschen lieben Zeitpläne und Vorhersagbarkeit. Wenn Ihre Audience also jeden Dienstagmorgen auf einen Facebook-Post von Ihnen über Ihr „Produkt der Woche“ zählen kann, werden sie anfangen, danach zu suchen.

>> Auch interessant: Implementieren Sie progressive Web Apps

2. Blog

Wenn Sie möchten, dass Menschen Ihre Website besuchen, gehört zu einem der besten Dinge, die Sie tun können, einen Blog zu erstellen. Laut einer Studie von HubSpot nennen 55 % der Marketingmanager die Erstellung von Blogs als ihre wichtigste Inbound-Marketing-Taktik. Es ist für jeden machbar, alte, „evergreen“ Blogposts zu teilen, um Ihre Audience zu motivieren. Wie gesagt: Stellen Sie einfach sicher, dass Sie konsequent bloggen.

3. E-Mail Retargeting

E-Mail-Retargeting ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Publikum zu erreichen und Ihre Marke in die Köpfe Ihrer Audience zu pflanzen. Wenn Sie mehrere Landing Pages haben, die Ihre Zielgruppe auf Ihre E-Mail-Liste gebracht haben, sollten Sie sicherstellen, dass die von Ihnen gesendeten E-Mails genau auf diese Personen ausgerichtet sind.

Besucher, die sich Ihrer Mailinglist für einen Expertenleitfaden angeschlossen haben, werden keinen Wert in E-Mails sehen, die an Besucher gesendet wurden, die eine Anfänger-Checkliste gesehen und sich für den Newsletter angemeldet haben.

>> Lesen Sie auch: Was Sie noch unbedingt wissen müssen um Ihre Webseite zu monetarisieren

4. Gewinnspiele

Wenn Sie eine schnelle Möglichkeit suchen, Ihr Publikum wieder zu begeistern, veranstalten Sie doch ein Gewinnspiel oder ein Giveaway. Ihre Audience wird sich nicht nur mit Ihnen beschäftigen, sondern auch Ihre Marke, Ihre sozialen Medien oder Ihre Website mit ihren Freunden teilen. Gewinnspiele können eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Publikum zu beleben und es zu ermutigen, sich öfter mit Ihrer Marke zu beschäftigen.

Es ist wichtig, ein engagiertes Publikum zu haben, das Ihre Website häufig besucht, um das Beste aus Ihren Werbeeinnahmen zu machen. Denken Sie daran: Je mehr Personen die Anzeigen auf Ihrer Website ansehen oder anklicken, desto mehr Werbeeinnahmen erzielen Sie. Neben der Generierung von Einkommen ist die Interaktion mit Ihrem Publikum wichtig, um eine Beziehung und Vertrauen aufzubauen.

>> Sie sind verwirrt im Dschungel der Marketing-Begriffe? Wir schaffen Abhilfe!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *